Jung Pumpen Fäkalienhebeanlage compli 2575/4 C5 400 V

Jung Pumpen Fäkalienhebeanlage compli 2575/4 C5 400 V

Hinweis: aufgrund der derzeitigen Lage kann es bei Bestellware leider zu unvorhersehbaren Lieferverzögerungen kommen.

Jung Pumpen Fäkalienhebeanlage compli 2575/4 C5 400 V

Ideal für großes Stauvolumen

Die Fäkalienhebeanlage compli 2500 für größeres Stauvolumen sind für großen industriellen und kommunalen Abwasseranfall sowie für den Anschluss von Straßenzügen oder anderen Gemeinschaftsentsorgungen bestimmt. Auf praxisgerechte Anordnung für einfache Installation wurde besonders Wert gelegt.

Nachfolgemodell - (ersetzt JP09189)

17.692,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferbar, Lieferzeit 5-7 Tage
Artikelnummer:
JP50136
Hersteller:
Jung Pumpen
Angebot gilt ausschließlich für Geschäftskunden
Fäkalienhebeanlage
compli 2575/4 C5

LGA Bauart geprüft nach DIN EN 12050

Die überflutbare Doppelanlage ist für
die bauseitige Endmontage vorbereitet
und besteht aus zwei PE-Sammelbehältern,
zwei Pumpen mit Fußkrümmern und einer
Steuerung. Gewicht: 421 kg.
Maße (HxBxT): 815 x 1955 x 1530 mm

Behälter.
- Inhalt 2x500 l
- 4 Reinigungsöffnungen oben
- 2 Muffen DN 150 für den Serienzulauf
mit Klemmflansch, Höhe 700 mm
- 2 seitliche Muffen DN 150 für Zulauf,
Höhe 700 mm
- 2 vertikale Anschlussmöglichkeiten
für weiteren Zulauf
- 2 Stutzen d50 für die Notentsorgung
- 2 Stutzen und elast. Verbindung DN 70
für Lüftung

Zwei Tauchmotorpumpen.
vertikal, einstufig zur Förderung von
Abwasser gemäß DIN 1986-3,
trockenlaufsicher, korrosionsgeschützt,
kontrollierbare Ölkammer und
drehrichtungsunabhängige Siliciumkarbid-
Gleitringdichtung, Einkanalrad mit
nachstellbarem Axialspalt für
konstanten Wirkungsgrad, Fördernuten
gegen Spaltverzopfung, Leitungsein-
führung längswasserdicht vergossen und
durch Steckverbindung leicht tauschbar.
Typ: UC 75/4 C5
Laufrad: Einkanalrad
Freier Durchgang: 100 mm
Druckstutzen: DN 100
Mediumtemp. 40 Grad kurzzeitig 60 Grad C
Fördermenge: max 100 m3/h
Förderhöhe: max 20 m
Motorschutzart: IP 68
Motorleistung P2: 5,9 kW
Motor-Drehzahl: 1450 1/min
Motorschutzart: IP 68
Betriebsart: S 3 nach VDE
Motorschutzart: IP 68

Montagematerial für die Pumpen.
Schwingungsdämpfer und Stützelemente,
korrosionsgeschützte Fußkrümmer aus GG
mit elast. Verbindungen, Schrauben,
Dichtungen, Bodenbefestigungsmaterial.

Steuerung BS 610.
zum wasserstandsabhängigen automatischen
Ein- und Ausschalten. Die Steuerung
schaltet die Pumpen wechselseitig mit
Spitzenlastfunktion. Der Niveaugeber ist
im Behälter eingebaut.
Erforderliche Vorsicherung: 35 A.
- Betriebsspannung: 3/N/PE 230/400V,50Hz
- Stahlblechgehäuse, IP 44,
(HxBxT) 600x400x200 mm,
- je 10 m Ltg. Pumpe-Steuerung
- 1,5 m Netzanschlussleitung mit
CEE-Stecker
- Motorschutzeinrichtungen
- Hauptschalter 15 kW
- 2 Wahlschalter Hand-0-Automatik
- Leuchtanzeigen für
Betrieb Pumpen
Drehfeld
Sammelstörmeldung

Alarmanlage (netzabhängig).
- 2 potentialfreie Schließer für
die Sammelstörmeldung
- elektronischer Summer
- Resettaster für Alarmmeldung
- Akku-Ladeschaltung für netzunab-
hängigen Betrieb der Alarmanlage
mittels optionalem Akku

Mehr Informationen
Artikelnummer JP50136
EAN 7630014513833
Versandgewicht 459
Lieferzeit 5-7 Tage
Trinkwassergeeignet Nein
Druckanschluss DN 100
Einbaumaße 815 x 1955 x 1530 mm
Laufradform Einkanalrad
Netzspannung 400 V
Netzfrequenz 50 Hz
Motornennleistung P2 5,9 kW
Betriebsart S3 nach VDE
Nenndrehzahl 1450 1/min
Fördermenge Q max. max 100 m3/h
Förderhöhe H max. max 20 m
Isolationsklasse IP 68
Freier Durchgang 100 mm
Niveausteuerung Ja